Plus

Weichkäse wegen Kolibakterien zurückgerufen

Stuttgart (dpa) - Die französische Firma Lincet ruft wegen einer möglichen Kontamination mit Kolinakterien einen Weichkäse der Handelsmarken "Tradition Emotion", "Cremier" und "Tradition" zurück. Der Verzehr könne nach wenigen Tagen zu Magen-Darmstörungen mit Fieber führen. Betroffen sind Produkte der Packungsgrößen 250 Gramm mit den Mindesthaltbarkeitsdaten vom 18. Mai, 20. Mai und 23. Mai sowie der Größe 500 Gramm mit Mindesthaltbarkeit bis 16. Mai. Verkauft wurde der Käse bundesweit unter anderem an Käsetheken.

10.05.2019 UPDATE: 10.05.2019 21:53 Uhr 16 Sekunden

Stuttgart (dpa) - Die französische Firma Lincet ruft wegen einer möglichen Kontamination mit Kolinakterien einen Weichkäse der Handelsmarken "Tradition Emotion", "Cremier" und "Tradition" zurück. Der Verzehr könne nach wenigen Tagen zu Magen-Darmstörungen mit Fieber führen. Betroffen sind Produkte der Packungsgrößen 250 Gramm mit den Mindesthaltbarkeitsdaten vom 18. Mai, 20. Mai und 23. Mai

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?