Plus Vertrag bis 2023

Bayern verlängert mit Gnabry - "Junger Wilder" für Zukunft

Der FC Bayern setzt für die Zeit nach Robben und Ribéry langfristig auf Serge Gnabry. Der Nationalspieler erhält einen neuen Vertrag bis 2023, Sportdirektor Salihamidzic lobt den Flügelflitzer als "wichtigen Bestandteil des FC Bayern der Zukunft".

05.03.2019 UPDATE: 05.03.2019 11:23 Uhr 1 Minute, 12 Sekunden
Bleibt
Der FC Bayern München stattete Serge Gnabry mit einem Vertrag bis 2023 aus. Foto: Ina Fassbender

München (dpa) - Der FC Bayern hat für seine personelle Erneuerung die nächste Planstelle langfristig vergeben. Der Fußball-Rekordmeister verlängerte den bislang bis 2020 datierten Vertrag von Serge Gnabry vorzeitig um drei Jahre bis 2023.

"Serge ist einer unserer jungen Wilden und ein wichtiger Bestandteil des FC Bayern der Zukunft", sagte Sportdirektor Hasan Salihamidzic. "Wir sind

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?