Plus

Stuttgart: Neuer Straßenbelag soll für bessere Luft sorgen

Stuttgart (dpa) - Am Stuttgarter Neckartor, Deutschlands schmutzigster Straßenkreuzung, soll eine neue Fahrbahndecke für bessere Luft sorgen. Land und Stadt informieren am Mittag über den "High-Tech-Straßenbelag". Er hat nach Angaben des Verkehrsministeriums eine besondere Deckschicht und soll dazu beitragen, die Luftbelastung durch Stickoxide zu verringern. Auch an anderen Stellen in der Stadt sollen solche Beläge eingesetzt werden. Baden-Württembergs Landeshauptstadt kämpft seit Jahren gegen hohe Schadstoffwerte.

15.04.2019 UPDATE: 15.04.2019 09:13 Uhr 15 Sekunden

Stuttgart (dpa) - Am Stuttgarter Neckartor, Deutschlands schmutzigster Straßenkreuzung, soll eine neue Fahrbahndecke für bessere Luft sorgen. Land und Stadt informieren am Mittag über den "High-Tech-Straßenbelag". Er hat nach Angaben des Verkehrsministeriums eine besondere Deckschicht und soll dazu beitragen, die Luftbelastung durch Stickoxide zu verringern. Auch an anderen Stellen in der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?