Plus

Stichverletzungen an Leiche von getötetem 15-Jährigen

Güglingen (dpa) - Nach dem gewaltsamen Tod eines 15-Jährigen in Baden-Württemberg sind an dessen Leiche Stichverletzungen festgestellt worden. Ob diese Verletzungen auch die Todesursache waren, werde man erst nach der Obduktion wissen, sagte ein Polizeisprecher. Auch der 54-jährige Vater und der Bruder des Opfers erlitten Stichverletzungen. Der 15-Jährige war vergangene Nacht in einem Wohnhaus bei Güglingen im Landkreis Heilbronn getötet worden. Vater und Bruder des Opfers liegen im Krankenhaus und sind bislang nicht vernehmungsfähig.

25.01.2020 UPDATE: 25.01.2020 14:18 Uhr 17 Sekunden

Güglingen (dpa) - Nach dem gewaltsamen Tod eines 15-Jährigen in Baden-Württemberg sind an dessen Leiche Stichverletzungen festgestellt worden. Ob diese Verletzungen auch die Todesursache waren, werde man erst nach der Obduktion wissen, sagte ein Polizeisprecher. Auch der 54-jährige Vater und der Bruder des Opfers erlitten Stichverletzungen. Der 15-Jährige war vergangene Nacht in einem Wohnhaus

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?