Plus Sieg in Melbourne

Osaka kürt sich zur Australian-Open-Siegerin

Naomi Osaka folgt als Australian-Open-Siegerin auf Sofia Kenin. Die 23-jährige Japanerin bestätigt ihren Ruf, dass ihr auch die Zukunft im Damen-Tennis gehört.

20.02.2021 UPDATE: 20.02.2021 11:08 Uhr 2 Minuten, 3 Sekunden
Triumph
Naomi Osaka gewann zum zweiten Mal die Australian Open. Foto: Andy Brownbill/AP/dpa

Melbourne (dpa) - Naomi Osaka genoss ihren Australian-Open-Triumph mit einem Blick in den Abendhimmel von Melbourne. Vorsichtig küsste die 23-Jährige den Daphne Akhurst Memorial Cup.

Mit dem klaren 6:4, 6:3 im Endspiel gegen die amerikanische Außenseiterin Jennifer Brady vollbrachte die japanische Tennisspielerin ihr nächstes Meisterstück und feierte ihren vierten

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?