Plus Saisonauftakt

DEL-Start auch ohne Zuschauer geglückt - Favoriten siegen

Nach neun Monaten Zwangspause wird in der Deutschen Eishockey Liga wieder gespielt. Das erste Wochenende ging weitgehend ohne Überraschungen über die Bühne. Die Spieler sind froh, endlich wieder spielen zu können.

20.12.2020 UPDATE: 20.12.2020 22:08 Uhr 1 Minute, 27 Sekunden
EHC Red Bull München - Augsburger Panther
Der EHC Red Bull München gewann das erste Saisonspiel gegen Augsburg nur knapp. Foto: Matthias Balk/dpa

München/Wolfsburg (dpa) - Die Deutsche Eishockey Liga hat sich schnell mit den ungewohnten Umständen in der neuen Saison arrangiert. Am Wochenende waren kaum noch Irritationen über ein anderes Spiel ohne Zuschauer und weniger Emotionen zu hören.

"Wir sind alle unglaublich froh, dass es jetzt doch losgeht. Es war eine schwierige Zeit", sagte Olympia-Silbermedaillengewinner Yannic

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?