Plus RB Leipzig

Werners Wendungen: Rangnick schließt Verbleib nicht mehr aus

Der Kampf von RB Leipzig um Nationalstürmer Werner hat wieder eine neue Tendenz erhalten. Plötzlich schließt Sportdirektor Rangnick eine Erfüllung des Vertrages bis 2020 nicht mehr aus. Und Werner selbst könnte die entfallende Ablösesumme mit seinen Toren ersetzen.

07.05.2019 UPDATE: 07.05.2019 11:28 Uhr 1 Minute, 48 Sekunden
Timo Werner
Könnte seinen Vertrag bis 2020 bei RB Leipzig erfüllen: Nationalstürmer Timo Werner. Foto: Jan Woitas

Leipzig (dpa) - So wendig und flink Timo Werner auf dem Rasen agiert, so schnell ändern sich auch die Richtungen hinsichtlich seiner Zukunft.

Erst das monatelange - bisher vergebliche - Ringen um seine Vertragsverlängerung bei RB Leipzig. Dann folgte der selbst ins Spiel gebrachte Wechsel zur wohl besten Adresse im deutschen Fußball. Schließlich kam die klare Aussage des sächsischen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?