Plus Qualifikationsturnier

Olympia-Traum lebt weiter: Zittersieg für DBB-Team

Das war ein hartes Stück Arbeit. Am Ende feiern die deutschen Basketballer aber ihren ersten Sieg. Auf der Tribüne jubelt einer mit, den keiner in Split erwartet hatte.

29.06.2021 UPDATE: 29.06.2021 18:43 Uhr 1 Minute, 54 Sekunden
Deutschland - Mexiko
Deutschlands Isaac Bonga (vorn) zieht gegen Mexikos Jorge Camacho (verdeckt/ Nr. 15) und Marco Ramos (r) zum Korb. Foto: Tilo Wiedensohler/dpa

Split (dpa) - Nach dem Arbeitssieg gegen Mexiko bedankten sich die deutschen Basketballer bei ihrem Edelfan. Obwohl er aus Versicherungsgründen nicht für das deutsche Team spielen kann, war NBA-Star Dennis Schröder nach Split gereist, um sein Team in der Olympia-Qualifikation zu unterstützen.

Der 27 Jahre alte Point Guard musste lange zittern, ehe sich die Mannschaft von Bundestrainer

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?