Plus

Nach Maschinenschaden: Ostsee-Fähre in Litauer Hafen

Kiel (dpa) - Mit rund fünf Stunden Verspätung ist die von einem Maschinenschaden betroffene Ostsee-Fähre im litauischen Hafen Klaipeda angekommen. "Alle Passagiere sind wohlauf", sagte ein Sprecher der Reederei DFDS in Kopenhagen. Auf der Ostsee-Fähre von Kiel nach Klaipeda mit knapp 300 Passagieren an Bord war nach einem Maschinenschaden ein Feueralarm ausgelöst worden. Ein offenes Feuer hatte es laut dem Sprecher aber nicht gegeben.

02.10.2018 UPDATE: 02.10.2018 21:53 Uhr 14 Sekunden

Kiel (dpa) - Mit rund fünf Stunden Verspätung ist die von einem Maschinenschaden betroffene Ostsee-Fähre im litauischen Hafen Klaipeda angekommen. "Alle Passagiere sind wohlauf", sagte ein Sprecher der Reederei DFDS in Kopenhagen. Auf der Ostsee-Fähre von Kiel nach Klaipeda mit knapp 300 Passagieren an Bord war nach einem Maschinenschaden ein Feueralarm ausgelöst worden. Ein offenes Feuer

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?