Plus

Laster-Tetris auf A2 bei Bielefeld

Bielefeld (dpa) - Eigentlich hatten sie den Lastwagenfahrer auf der Autobahn 2 bei Bielefeld nur auf die verdeckten Rücklichter aufmerksam machen wollen. Doch dann machten selbst altgediente Autobahnpolizisten große Augen: In dem spärlich ausgeleuchteten 3,5-Tonner stand ein weiterer Kleinlaster. Dieser wiederum war nach Angaben der Polizei bis zum Dach mit Schrott und Altreifen gefüllt. "Zwei Lkw sind einer zuviel", teilten die Beamten mit. Zudem stellten sich die angebrachten Kurzzeitkennzeichen bei der Kontrolle als nicht gültig heraus. Beide Laster wurden abgeschleppt und sichergestellt.

22.11.2019 UPDATE: 22.11.2019 07:53 Uhr 18 Sekunden

Bielefeld (dpa) - Eigentlich hatten sie den Lastwagenfahrer auf der Autobahn 2 bei Bielefeld nur auf die verdeckten Rücklichter aufmerksam machen wollen. Doch dann machten selbst altgediente Autobahnpolizisten große Augen: In dem spärlich ausgeleuchteten 3,5-Tonner stand ein weiterer Kleinlaster. Dieser wiederum war nach Angaben der Polizei bis zum Dach mit Schrott und Altreifen gefüllt. "Zwei

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?