Plus Königsblauer Tiefpunkt

Frust, Fan-Wut und ein 0:4 - Schalke vor Konsequenzen

Eine historisch schwache Rückrunde, eine Klatsche zum Abschluss und eine Menschenkette mit der Forderung nach dem Aus für Boss Clemens Tönnies. Die Probleme des FC Schalke 04 sind immens. Rätsel über die Konsequenzen könnten sich erst am Mittwoch lösen.

28.06.2020 UPDATE: 28.06.2020 12:48 Uhr 2 Minuten, 19 Sekunden
Krisen-Verein
Waren in der Rückrunde «nicht mehr konkurrenzfähig»: Die Schalker um Trainer David Wagner (M.). Foto: Uli Deck/dpa

Freiburg (dpa) - Auf die historisch katastrophale Rückrunde des FC Schalke 04 mit Problemen auf allen Ebenen im Verein soll die große Abrechnung erst verspätet folgen.

Nach der erneuten sportlichen Bankrotterklärung beim 0:4 in Freiburg und der Fan-Wut gegen Boss Clemens Tönnies sollen anders als zunächst geplant die Konsequenzen aus der Saison-Analyse nicht schon am Montag, sondern erst

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?