Plus

IT-Report: Mangelndes Risikobewusstsein im Mittelstand

Berlin (dpa) - Die Gefahren von Cyberangriffen werden laut einer aktuellen Studie speziell in kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland noch immer unterschätzt. Demnach verzichten viele Firmen sowohl auf organisatorische Vorkehrungen als auch auf Einzelmaßnahmen. Das geht aus dem neuen Praxisreport des Vereins "Deutschland sicher im Netz" hervor. Dabei sehen sich laut der Studie 32 Prozent der Unternehmen durch Cyberrisiken direkt bedroht.

28.11.2018 UPDATE: 28.11.2018 16:13 Uhr 13 Sekunden

Berlin (dpa) - Die Gefahren von Cyberangriffen werden laut einer aktuellen Studie speziell in kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland noch immer unterschätzt. Demnach verzichten viele Firmen sowohl auf organisatorische Vorkehrungen als auch auf Einzelmaßnahmen. Das geht aus dem neuen Praxisreport des Vereins "Deutschland sicher im Netz" hervor. Dabei sehen sich laut der Studie 32

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?