Plus

General Haftar verkündet Waffenruhe in Libyen

Tripolis (dpa) - Der gegen die libysche Regierung kämpfende General Chalifa Haftar hat der von Russland und der Türkei geforderten Waffenruhe doch noch zugestimmt. Diese sei um eine Minute nach Mitternacht Ortszeit wirksam geworden, teilte Haftars selbst ernannte Libysche Nationalarmee mit. Deutschland bemüht sich seit Monaten um eine politische Lösung für den Konflikt. Mit einer internationalen Konferenz in Berlin wollen Bundeskanzlerin Angela Merkel und der russische Präsident Wladimir Putin eine Friedenslösung erreichen.

12.01.2020 UPDATE: 12.01.2020 03:43 Uhr 17 Sekunden

Tripolis (dpa) - Der gegen die libysche Regierung kämpfende General Chalifa Haftar hat der von Russland und der Türkei geforderten Waffenruhe doch noch zugestimmt. Diese sei um eine Minute nach Mitternacht Ortszeit wirksam geworden, teilte Haftars selbst ernannte Libysche Nationalarmee mit. Deutschland bemüht sich seit Monaten um eine politische Lösung für den Konflikt. Mit einer

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?