Plus

Erneut stundenlange Brexit-Gespräche in Brüssel

Brüssel (dpa) - Britische Regierungsvertreter haben auf der Suche nach einer Brexit-Lösung erneut stundenlange Gespräche in Brüssel geführt. Der für den geplanten EU-Austritt zuständige Minister Stephen Barclay und der britische Generalstaatsanwalt Geoffrey Cox trafen EU-Chefunterhändler Michel Barnier zu Verhandlungen und dann zu einem Arbeitsabendessen. Details über den Verlauf drangen bislang nicht nach außen. Man werde sich erst Mittwoch äußern, sagte ein Kommissionssprecher am späten Abend. Mit einem Durchbruch war bereits im Vorfeld nicht gerechnet worden.

06.03.2019 UPDATE: 06.03.2019 00:08 Uhr 18 Sekunden

Brüssel (dpa) - Britische Regierungsvertreter haben auf der Suche nach einer Brexit-Lösung erneut stundenlange Gespräche in Brüssel geführt. Der für den geplanten EU-Austritt zuständige Minister Stephen Barclay und der britische Generalstaatsanwalt Geoffrey Cox trafen EU-Chefunterhändler Michel Barnier zu Verhandlungen und dann zu einem Arbeitsabendessen. Details über den Verlauf drangen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?