Plus

Einzelfallprüfung bei verhafteten Deutschen in der Türkei

Istanbul (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat intensive Bemühungen um die Freilassung von in der Türkei inhaftierten Menschen mit deutscher Staatsbürgerschaft angekündigt. Sie habe mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan vereinbart, dass man von Fall zu Fall darüber sprechen werde, wie man zu Lösungen komme, sagte Merkel nach einem Gespräch mit Erdogan in Istanbul. Die Zahl der deutschen Staatsbürger, die aufgrund von Ausreisesperren in der Türkei festsitzen, war zuletzt gestiegen. Das Auswärtige Amt hatte kürzlich berichtet, zurzeit seien 74 solcher Fälle bekannt.

24.01.2020 UPDATE: 24.01.2020 15:53 Uhr 20 Sekunden

Istanbul (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat intensive Bemühungen um die Freilassung von in der Türkei inhaftierten Menschen mit deutscher Staatsbürgerschaft angekündigt. Sie habe mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan vereinbart, dass man von Fall zu Fall darüber sprechen werde, wie man zu Lösungen komme, sagte Merkel nach einem Gespräch mit Erdogan in Istanbul. Die Zahl der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?