Plus DFB-Team

Alle mögen "Bambi": Musiala plötzlich Wembley-Trumpf

Von der Tribüne auf die große EM-Bühne: Der halbe Engländer Jamal Musiala steht vor einem besonderen Wembley-Abend. Das Bayern-Juwel hat sich "mutig" für Deutschlands Elf entschieden.

27.06.2021 UPDATE: 27.06.2021 11:58 Uhr 2 Minuten, 54 Sekunden
Jamal Musiala
Vom Frischling im DFB-Team wird in Zukunft viel erwartet: Jamal Musiala beim Aufwärmen. Foto: Christian Charisius/dpa

Herzogenaurach (dpa) - Wie ein scheues Rehkitz bewegt sich Jamal Musiala nicht auf dem Fußballplatz. "Bambi", wie Bayern-Kollege Leroy Sané Deutschlands jüngsten EM-Spieler taufte, zeichnet sich vielmehr durch eine forsche Furchtlosigkeit auf, wenn er sich mit dem Ball am Fuß in eher schlangenhaften Bewegungen durch engste Räume und um die Gegenspieler windet. So wie in seinen neun EM-Minuten

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?