Plus Corona-Krise

Bundesliga zurück auf dem Trainingsplatz

Viele Amateurkicker blicken sehnsüchtig zu den Bundesliga-Cubs, bei denen das Training in Kleinstgruppen wieder erlaubt ist. Werder fürchtete zunächst noch am Montag einen Wettbewerbsnachteil.

06.04.2020 UPDATE: 06.04.2020 04:43 Uhr 2 Minuten, 37 Sekunden
Bayern-Profis
Die Bayern-Profis haben in Kleingruppen das Training auf dem Platz wieder aufgenommen. Foto: Matthias Balk/dpa

Frankfurt/Main (dpa) - Die Bundesliga-Clubs sind weitgehend zurück auf dem Trainingsplatz - in Kleinstgruppen unter strengsten behördlichen Auflagen.

Einige Vereine beklagen jedoch das unterschiedliche Vorgehen der Ämter in der Corona-Krise bei den Ausnahmegenehmigungen für Berufssportler. Eine einheitliche Regelung des Bundesinnenministerium gibt es nicht. Mit Argusaugen beobachten

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?