Plus Bundesliga

Schalke: Emotionaler Serien-Start oder vorerst letztes Derby

Schalke 04 hat aktuell die schlechteste Ausbeute eines Vereins seit Einführung der Drei-Punkte-Regel. Das Derby gegen Dortmund ist deshalb die letzte Hoffnung. Denn ein Sieg dort könnte den nötigen Schub bringen. 6500 Fan-Shirts im Stadion sollen helfen.

19.02.2021 UPDATE: 19.02.2021 12:28 Uhr 2 Minuten, 20 Sekunden
Ralf Fährmann
«Es wäre ein super Einstieg in eine Serie», sagt Torwart Ralf Fährmann über einen möglichen Schalker Sieg im Derby. Foto: Annegret Hilse/Pool via REUTERS/dpa

Gelsenkirchen (dpa) - An sein erstes Profi-Spiel für den FC Schalke 04 kann sich Ralf Fährmann noch genau erinnern. "Das war bei den Zecken", sagt der Torhüter und lacht. 2008 war das, bei einem 3:3 nach 3:0-Führung.

Am Samstag bestreitet der 32-Jährige sein inklusive Supercup zwölftes Derby gegen Borussia Dortmund. Doch das 98. droht zunächst das letzte Revier-Derby in der Bundesliga zu

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?