Plus Bora-hansgrohe

Angriffslustiger Buchmann visiert Tour-Podium an

Im Sommer verblüffte Emanuel Buchmann mit großen Taten, nun lässt der ruhige Ravensburger große Ziele folgen. 2020 soll das Podium beim größten Radrennen der Welt her. Dafür bekommt Buchmann bei seinem ambitionierten Rennstall noch mehr Mitspracherecht.

04.12.2019 UPDATE: 04.12.2019 11:43 Uhr 1 Minute, 43 Sekunden
Emanuel Buchmann
Will sich bei der Tour 2020 steigern: Emanuel Buchmann bei der Vorstellung des Radsportteams. Foto: Matthias Balk/dpa

Kolbermoor (dpa) - In der oberbayerischen Idylle schaltete Emanuel Buchmann in den Angriffsmodus.

Knapp sieben Monate vor dem nächsten großen Tour-de-France-Abenteuer verdeutlichte der 27-Jährige schon einmal ganz klar sein Verlangen nach dem nächsten Karriereschritt: das Podium beim größten Radrennen der Welt. "Besser als der vierte Platz ist das Podium - das muss das Ziel sein. Die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?