Plus Australian Open

Kerber müht sich ins Achtelfinale - "Große Herausforderung"

Rekordsiegerin Serena Williams, Titelverteidigerin Naomi Osaka, Mitfavoritin Karolina Pliskova - sie sind bei den Australian Open schon ausgeschieden. Angelique Kerber überzeugte nicht, kämpfte sich aber weiter. Die kommende Aufgabe beschreibt sie als "unangenehm".

25.01.2020 UPDATE: 25.01.2020 07:18 Uhr 1 Minute, 52 Sekunden
Angelique Kerber
Freut sich über den Einzug ins Achtelfinale: Angelique Kerber. Foto: Andy Brownbill/AP/dpa

Melbourne (dpa) - Der Gang ins Eisbad war für Angelique Kerber ein Muss. Nach ihrem wechselhaften und mehr als zwei Stunden zehrenden Auftritt in der dritten Runde der Australian Open rückte schnell die notwendige Regeneration für den erhofften Einzug ins Viertelfinale in den Fokus.

Vom sportlich schwachen Jahr 2019 will sich Kerber Down Under befreien. "Ich weiß, was ich kann", sagte

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?