Plus

Ausflugsschiff baut drei Unfälle in einer Woche

Parchim (dpa) - In Mecklenburg-Vorpommern ist ein Ausflugsschiff gegen eine Säule gefahren, auf Grund gelaufen und mit einem Schleusentor kollidiert - das alles in nur einer Woche. Beim letzten Unfall am Freitagabend sei die Kommandobrücke des Flusskreuzfahrtschiffs zerstört worden, teilte die Polizei mit. Die Besatzung hatte demnach bei der Ausfahrt aus einer Schleuse auf der Müritz-Elde-Wasserstraße nahe Parchim das hydraulische Steuerhaus nicht rechtzeitig heruntergefahren.

04.05.2019 UPDATE: 04.05.2019 02:38 Uhr 15 Sekunden

Parchim (dpa) - In Mecklenburg-Vorpommern ist ein Ausflugsschiff gegen eine Säule gefahren, auf Grund gelaufen und mit einem Schleusentor kollidiert - das alles in nur einer Woche. Beim letzten Unfall am Freitagabend sei die Kommandobrücke des Flusskreuzfahrtschiffs zerstört worden, teilte die Polizei mit. Die Besatzung hatte demnach bei der Ausfahrt aus einer Schleuse auf der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?