Plus Auch Siegemund ausgeschieden

Deutschen Tennis-Damen droht Tristesse bei den French Open

Am zweiten Tag der French Open gab es aus deutscher Sicht viel Frust. Vor allem die klare Niederlage von Laura Siegemund war enttäuschend. Den deutschen Damen droht komplette Tristesse.

31.05.2021 UPDATE: 31.05.2021 17:13 Uhr 2 Minuten, 1 Sekunde
Aus
Auch Laura Siegemund schied in Paris aus. Foto: Frank Molter/dpa

Paris (dpa) - Den deutschen Tennis-Damen droht bei den French Open das schlechteste Abschneiden seit über 60 Jahren. Einen Tag nach dem Aus von Angelique Kerber schied auch Laura Siegemund in Paris aus.

Die 33 Jahre alte Fed-Cup-Spielerin musste sich der Französin Caroline Garcia klar mit 3:6, 1:6 geschlagen geben. Damit ist aus deutscher Sicht nur noch Andrea Petkovic bei den Damen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?