Plus Mehrkampf-Meeting in Götzis

"Besser im Bett geblieben": Kaul verfehlt Olympia-Norm

Deutschlands Ausnahme-Zehnkämpfer Niklas Kaul verfehlt in Götzis die Olympia-Norm. Auch für Kai Kazmirek läuft es nicht optimal. Der Kanadier Damien Warner verpasst die 9000-Punkte-Marke ganz knapp.

30.05.2021 UPDATE: 30.05.2021 19:08 Uhr 1 Minute, 47 Sekunden
Niklas Kaul
Niklas Kaul beim Speerwurf in Götzis. Foto: Dietmar Stiplovsek/APA/dpa

Götzis (dpa) - Weltmeister Niklas Kaul muss noch um die Olympia-Qualifikation im Zehnkampf bangen. Mit 8263 Punkten verpasste er im österreichischen Götzis die Tokio-Norm und erreichte den fünften Platz.

"Ich wäre besser im Bett geblieben. Dass es so schlecht läuft, hätte ich nicht gedacht", sagte der 23 Jahre alte Mainzer, der im Oktober 2019 jüngster Weltmeister der Geschichte mit 8691

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?