Plus

Demokraten: Freispruch für Trump ohne Zeugen wäre eine Farce

Washington (dpa) - Ein Freispruch im Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump ohne vorherige Anhörung von Zeugen wäre nach Ansicht führender Demokraten eine "Farce". Die Bereitschaft der republikanischen Senatoren, Trump möglichst schnell ohne fairen Prozess freizusprechen, sei "tief besorgniserregend", sagte der demokratische Minderheitsführer im US-Senat, Chuck Schumer. Der Senat sollte darüber abstimmen, ob für das Verfahren Zeugen vorgeladen und Dokumente der Regierung angefordert werden sollen. Die Demokraten fordern das, bräuchten aber die Stimmen von vier Republikanern.

31.01.2020 UPDATE: 31.01.2020 18:08 Uhr 18 Sekunden

Washington (dpa) - Ein Freispruch im Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump ohne vorherige Anhörung von Zeugen wäre nach Ansicht führender Demokraten eine "Farce". Die Bereitschaft der republikanischen Senatoren, Trump möglichst schnell ohne fairen Prozess freizusprechen, sei "tief besorgniserregend", sagte der demokratische Minderheitsführer im US-Senat, Chuck Schumer. Der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?