Plus Kooperation

Ende des Eurosport-Experiments: DAZN übernimmt Bundesliga

Der Streamingdienst DAZN zeigt ab August die Bundesliga-Spiele, die bislang bei Eurosport zu sehen waren. Zum großen Deal gehören auch Olympia und Tennis - und eine Preiserhöhung.

18.07.2019 UPDATE: 18.07.2019 10:28 Uhr 2 Minuten, 8 Sekunden
DAZN
DAZN kooperiert mit Eurosport: Die Bundesliga gibt es künftig im Streamingdienst. Foto: Rolf Vennenbernd

Berlin (dpa) - Fußballfans müssen auch nach dem Ende des Eurosport-Experiments doppelt zahlen. Nach gerade einmal zwei Jahren hat der Sportsender seine Bundesliga-Berichterstattung gestoppt und in einer Nacht-und-Nebel-Aktion die Rechte für insgesamt 45 Spiele an den Internetanbieter DAZN verkauft.

Für die Fußball-Liebhaber bringt das wenig. Um alle Partien der 1. Liga sehen zu können,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?