Plus 32. Bundesliga-Spieltag

Mainz mit Sieg beim BVB - Fortuna trotz Moral abgeschlagen

Fortuna Düsseldorf und Werder Bremen bräuchten ein kleines Fußball-Wunder, um Platz 15 zu erreichen. Zu verdanken haben sie das auch Borussia Dortmund.

17.06.2020 UPDATE: 17.06.2020 20:28 Uhr 1 Minute, 23 Sekunden
Überraschungserfolg
Der Mainzer Torschütze Jonathan Burkardt (l) feiert seinen Treffer mit Jean-Paul Boetius. Foto: Guido Kirchner/dpa-pool/dpa

Berlin (dpa) - Der Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga spitzt sich weiter zu.

Durch den 2:0 (1:0)-Sieg des FSV Mainz 05 bei Borussia Dortmund haben die Rheinhessen auf Platz 15 zwei Spieltage vor dem Saisonende fünf Punkte mehr als Fortuna Düsseldorf und sechs mehr als Werder Bremen. Für beide geht es in erster Linie um den Relegationsplatz 16, den Düsseldorf dank später

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?