Plus 16-jähriger Kölner

FC-Rekord-Debütant Bisseck: "Kindheitstraum erfüllt"

Köln (dpa) - Eigentlich stellt der 1. FC Köln derzeit nur Negativ-Rekorde auf. Doch am Sonntag sorgte er für eine positive Bestmarke: Drei Tage vor seinem 17. Geburtstag wurde Yann Aurel Bisseck durch seinen Startelf-Einsatz gegen Hertha BSC zum zweitjüngsten Spieler in der Bundesliga-Geschichte.

27.11.2017 UPDATE: 27.11.2017 11:03 Uhr 43 Sekunden
Youngster
Feierte mit 16 Jahren sein Debüt im Trikot des 1. FC Köln: Yann Aurel Bisseck. Foto: Thomas Eisenhuth

Köln (dpa) - Eigentlich stellt der 1. FC Köln derzeit nur Negativ-Rekorde auf. Doch am Sonntag sorgte er für eine positive Bestmarke: Drei Tage vor seinem 17. Geburtstag wurde Yann Aurel Bisseck durch seinen Startelf-Einsatz gegen Hertha BSC zum zweitjüngsten Spieler in der Bundesliga-Geschichte.

Nur der Dortmunder Nuri Sahin war beim Debüt 27 Tage jünger. Da der in Lüdenscheid geborene

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?