Plus 107. Frankreich-Rundfahrt

Andersen als Ausreißerkönig der Tour - Roglic weiter in Gelb

Sören Kragh Andersen hat wieder zugeschlagen und das deutsche Sunweb-Team erneut jubeln lassen. Der Däne holt seinen zweiten Etappensieg. Das Gelbe Trikot trägt vor dem entscheidenden Bergzeitfahren weiter der Slowene Primoz Roglic.

18.09.2020 UPDATE: 18.09.2020 17:33 Uhr 2 Minuten, 25 Sekunden
Sören Kragh Andersen
Sören Kragh Andersen jubelt über seinen zweiten Etappensieg bei der Tour de France. Foto: Pool/BELGA/dpa

Champagnole (dpa) - Nikias Arndt hatte sich beeilt und wollte die erneute teaminterne Jubelparty auf der Rue Léon Blum in Champagnole nicht verpassen.

Nachdem der dänische Ausreißerkönig Sören Kragh Andersen den nächsten Etappensieg für das deutsche Sunweb-Team bei der 107. Tour de France eingefahren hatte, war der sogenannte "Road Captain" auch schon als erster Gratulant zur Stelle. "Da

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?