Plus 2. Liga

Turbulentes Remis zwischen KSC und FC St. Pauli

In einem turbulenten Krisenduell haben der Karlsruher SC und der FC St. Pauli den erhofften Sieg vor der langen Winterpause verpasst.

12.11.2022 UPDATE: 12.11.2022 15:22 Uhr 53 Sekunden
Karlsruher SC - FC St. Pauli
Der Karlsruher SC und der FC St. Pauli trennten sich 4:4.

Karlsruhe (dpa) - Nach einem verzögerten Spielbeginn aufgrund von gezündeter Pyrotechnik trennten sich die beiden Clubs 4:4 (3:3) und verpassten es, sich im Kampf gegen den Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga wichtige Punkte zu sichern. Vor 21.487 Zuschauern ging der KSC 2:0, 3:1 und 4:3 in Führung, die Hamburger steckten aber nie auf.

In einer bemerkenswerten ersten Halbzeit fielen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?