Fußball-Europameisterschaft 2024

Lesen Sie alles Wissenswerte über das Deutsche Team, Rund um die EM und zu den Spielen, Mannschaften und Spielern.

 

 

(Foto: dpa)

Plus Fußball-EM

Türkischer Verband schirmt Spieler ab

Der Wolfsgruß-Jubel des türkischen Abwehrspielers Merih Demiral hat bei der Fußball-EM für Empörung gesorgt. Nachfragen zu dem Thema ließ der türkische Verband bei einer Pressekonferenz nicht zu.

03.07.2024 UPDATE: 03.07.2024 19:10 Uhr 45 Sekunden
Euro 2024: Österreich - Türkei
Merih Demiral formte nach seinem zweiten Treffer gegen Österreich mit beiden Händen das Zeichen der «Grauen Wölfe».

Barsinghausen (dpa) - Nach dem großen Wirbel um den Wolfsgruß des Abwehrspielers Merih Demiral hat der türkische Fußball-Verband den Rest seiner Mannschaft erst einmal von dem Thema abgeschirmt. Ein zumindest für Medien teil-öffentliches Training des EM-Viertelfinalisten wurde kurzfristig abgesagt und in die Sporthalle des türkischen Quartiers in Barsinghausen verlegt.

Als die beiden

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+

(Der Kommentar wurde vom Verfasser bearbeitet.)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.