Fußball-Europameisterschaft 2024

Lesen Sie alles Wissenswerte über das Deutsche Team, Rund um die EM und zu den Spielen, Mannschaften und Spielern.

 

 

(Foto: dpa)

Plus EURO 2024

Perisic zu früh im Strafraum: Darum zählte das Tor nicht

Ein verschossener Elfmeter, ein erfolgreicher Nachschuss, ein VAR-Einspruch, ein aberkanntes Tor: Die Szene in der 80. Minute beim EM-Spiel zwischen Spanien und Kroatien hatte es in sich.

15.06.2024 UPDATE: 15.06.2024 21:11 Uhr 56 Sekunden
Perisic und Oliver
Kroatiens Ivan Perisic spricht mit Schiedsrichter Michael Oliver aus England.

Berlin (dpa) - Über diese Szene wunderten sich die Zuschauer bei Spaniens 3:0-Auftaktsieg bei der Fußball-EM gegen Kroatien: Das Tor von Bruno Petkovic zum vermeintlichen 1:3 für Kroatien in der 80. Minute wurde nach einem VAR-Einsatz vom englischen Schiedsrichter Michael Oliver aberkannt, weil Vorlagengeber Ivan Perisic bei der Ausführung des Strafstoßes etwas zu früh in den Strafraum

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+

(Der Kommentar wurde vom Verfasser bearbeitet.)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.