Mannheim

Bewaffneter Mann überfällt ein Tankstelle

Der Täter habe einen Mitarbeiter mit einem Messer bedroht und Bargeld gefordert.

23.06.2022 UPDATE: 23.06.2022 09:16 Uhr 18 Sekunden
Symbolfoto: dpa

Mannheim. (dpa/lsw) Ein Unbekannter hat in Mannheim bewaffnet eine Tankstelle überfallen und dabei Bargeld erbeutet. Wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte, habe der Täter in der Nacht einen Tankstellen-Mitarbeiter mit einem Messer bedroht und Bargeld gefordert.

Zudem habe er behauptet, auch eine Pistole dabei zu haben. Der Kassierer der Tankstelle gab dem Unbekannten daraufhin eine bisher nicht bekannte Menge an Bargeld. Der Täter flüchtete dann in Richtung der Innenstadt in Mannheim. Die Polizei suchte nach dem Unbekannten - jedoch bisher ohne Erfolg.

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.