Plus Jagsthausen

Wildsau setzt Wohngebiet in Aufruhr

Tier brach Tür zu Einfamilienhaus auf und randalierte im Wohnzimmer – Zwei weitere Häuser beschädigt

16.03.2020 UPDATE: 16.03.2020 15:33 Uhr 24 Sekunden
Archivfoto: Lino Mirgeler/dpa

Jagsthausen. (pol/car) Ein Wildschwein auf Abwegen versetzte am Samstagnachmittag ein Wohngebiet in Jagsthausen in Aufruhr. Das Tier hatte nach Polizeiangaben unter Einsatz seines Körpergewichts die Tür zu einem Einfamilienhaus aufgebrochen. Dort randalierte es im Wohnzimmer. Der Familienvater holte geistesgegenwärtig sein Kleinkind aus dem Zimmer und öffnete die Balkontüre.

Über die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?