Plus Brühl

Tierhasser legt gefährliche Hundeköder aus

Ein Passant fand sieben mit Zahnstochern präparierte Köder. Die Polizei appelliert nun an Hundebesitzer wachsam zu sein.

29.10.2020 UPDATE: 29.10.2020 13:43 Uhr 26 Sekunden
Symbolfoto: dpa

Brühl. (pol/mare) Ein Unbekannter hat in Brühl mehrere gefährliche Hundeköder ausgelegt. Das teilt die Polizei mit.

Ein Mann verständigte am Mittwochmorgen die Polizei, nachdem er gegen 7 Uhr mehrere präparierte Hundeköder im Ortsteil Rohrhof gefunden hatte. Ein Unbekannter hatte offenbar zuvor zahlreiche mit Zahnstochern gespickte Wurststückchen entlang der Gehwege in der Lessingstraße

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?