Plus Lummerland liegt in Billigheim

Seit 21 Jahren fährt eine Eisenbahn durch den Garten (plus Fotogalerie)

Seit mehr als 20 Jahren tüftelt Hubert Deißler an seiner Gartenbahn. Solarmodule und sieben Aktiv-Schalter hängen am Gartenzaun.

20.12.2022 UPDATE: 19.12.2022 19:30 Uhr 3 Minuten, 38 Sekunden
Der Garten als Modelleisenbahn-Kosmos. Hubert Deißler schuf in mehr als 20 Jahren eine interaktive Anlage. Häuser aus der Region und aus den Alpen gehören ebenso dazu, wie die sieben Aktivierungsschalter am Zaun. Foto: Peter Lahr

Von Peter Lahr

Billigheim. "Eine Insel mit zwei Bergen und dem tiefen weiten Meer, mit viel Tunnels und Geleisen und dem Eisenbahnverkehr", das Lied über das fantastische Lummerland coverte 1995 das Dancefloor-Projekt "Dolls United". Doch die fiktive Heimat von Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer erfand Michael Ende bereits 1960. Wer offenen Auges durch den

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.