Plus Ungeimpfte Krankenpflegerin

"Zuerst beklatscht und jetzt aussortiert?"

Annika Schmidt ist Krankenpflegerin und nicht gegen das Coronavirus geimpft. Jetzt hat sie einen Brief an den Ministerpräsidenten übergeben.

11.04.2022 UPDATE: 12.04.2022 06:00 Uhr 2 Minuten, 41 Sekunden
Anika Schmidt möchte sich wie 17.000 weitere Kollegen im Gesundheitswesen nicht gegen das Coronavirus impfen lassen. Foto: Stephanie Kern

Von Stephanie Kern

Neckar-Odenwald-Kreis. Während im Bundestag in den vergangenen Tagen eine allgemeine Impfpflicht scheiterte und eine Teilimpfpflicht für Menschen ab einem bestimmten Alter diskutiert wurde, ist man bei der einrichtungsbezogenen Impfpflicht schon beim nächsten Schritt angekommen. Sie gilt seit dem 16. März. Bis zum 15. März mussten Einrichtungen die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?