Plus Warnstreik am BER

Keine Flüge am Mittwoch

Verdi hat allein mit ihrer Ankündigung zum Warnstreik den Flugverkehr am Flughafen Berlin-Brandenburg für Mittwoch lahmgelegt.

24.01.2023 UPDATE: 24.01.2023 13:56 Uhr 1 Minute, 50 Sekunden
Ein Mann mit Verdi-Weste fotografiert während eines Warnstreiks am Flughafen Berlin-Brandenburg BER eine Anzeigetafel, auf der alle Flüge als gestrichen angezeigt werden.  Foto: Christoph Soeder/dpa

Berlin (dpa) - Mit einem folgenreichen Warnstreik erhöht die Gewerkschaft Verdi bei Tarifverhandlungen für 6000 Beschäftigte am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) den Druck auf die Arbeitgeberseite. Dadurch kann am Mittwoch kein Passagierverkehr am BER abgewickelt werden. Ursprünglich geplant waren 300 Flugbewegungen mit etwa 35 000 Passagieren. Zahlreiche Flüge wurden gestrichen, einige auf

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?