Plus Umwelt- und Tierschutz

Vorgaben für Bauern: Klöckner mahnt praktikable Lösungen an

Auf die Bauern sollen zusätzliche Anforderungen etwa zum Schutz von Insekten zukommen - doch wie weitgehend sollen Beschränkungen sein? Die Bundesregierung nimmt den Dauerstreit jetzt mit ins neue Jahr.

11.01.2021 UPDATE: 11.01.2021 18:43 Uhr 1 Minute, 20 Sekunden
Bundesagrarministerin Julia Klöckner
Julia Klöckner (CDU), Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

Berlin (dpa) - Bundesagrarministerin Julia Klöckner dringt bei weiteren Umwelt- und Tierschutzvorgaben für die Landwirtschaft auf praktisch umsetzbare Lösungen. "Regionale Produktion kann es nur mit regionalen Bauern geben, die auch vor Ort noch sind", sagte die CDU-Politikerin am Montag in Berlin.

Um ein geplantes Gesetzespaket zum Schutz von Insekten muss die Regierung vorerst weiter

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?