Plus Konjunktur

Ifo hält fünf Prozent Inflation in diesem Jahr für möglich

Gas und Öl drohen immer teurer zu werden. Und viele Unternehmen wollen ihre Preise erhöhen.

25.02.2022 UPDATE: 25.02.2022 08:22 Uhr 36 Sekunden
Inflation - Lebensmittelpreise
Über 85 Prozent der Lebensmittelhändler planen eine Preiserhöhung.

München (dpa) - Der Ukraine-Krieg wird die Inflation in Deutschland nach Einschätzung des Ifo-Instituts voraussichtlich weiter befeuern.

Grund sind die drohenden weiteren Preissteigerungen bei Gas und Öl. Das sagte Timo Wollmershäuser, der Leiter der Ifo-Konjunkturprognosen, in München. "Eine Fünf vor dem Komma der Inflationsrate im Gesamtjahr 2022 wird gerade wahrscheinlicher als eine

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?