Plus Flugzeugbau

Streit um Airbus-Konzernumbau: IG Metall will Druck erhöhen

Für die Luftfahrt war die Coronakrise eine Vollbremsung. Nun bereiten sich Flugzeugbauer wie Airbus auf den Hochlauf der Produktion vor. Inmitten dieser Planungen droht ein Konflikt mit deutschen Belegschaften.

30.06.2021 UPDATE: 30.06.2021 18:33 Uhr 1 Minute, 39 Sekunden
Airbus-Werk Finkenwerder
Airbus soll umgebaut werden - nicht allen gefällt das. Foto: Marcus Brandt/dpa

Frankfurt/Hamburg (dpa) - Im Konflikt um den geplanten Konzernumbau bei Airbus stehen die Zeichen auf Eskalation.

Betriebsräte und IG Metall werfen dem Management des Flugzeugbauers vor, auf Kompromissvorschläge nicht mit Zugeständnissen zu reagieren. "Wir sehen wirklich, dass unsere Firma nicht bereit ist, mit uns auf Augenhöhe was zu vereinbaren", sagte der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?