Plus Digitaler Wandel

Volkswagen will ab 2019 Software-Entwickler selbst ausbilden

Alle beklagen den Fachkräftemangel, gleichzeitig brauchen auch die Autobauer im digitalen Wandel der Branche immer mehr Software-Experten. Was also tun? Volkswagen nimmt die Ausbildung einfach selbst in die Hand.

21.09.2018 UPDATE: 21.09.2018 16:18 Uhr 1 Minute, 26 Sekunden
Fahrzeugdiagnose
Studenten führen in der Ausbildungswerkstatt von Volkswagen eine Fahrzeugdiagnose durch. Foto: Hauke-Christian Dittrich

Wolfsburg (dpa) - Mitten im Prozess der digitalen Transformation will Volkswagen Software-Entwickler künftig selber ausbilden.

Im Frühjahr 2019 solle der erste Jahrgang mit rund 100 Teilnehmern an den Start gehen, nach der Ausbildung sollten 2021 die Absolventen eingestellt werden, sagte Volkswagen-Personalvorstand Gunnar Kilian am Freitag in Wolfsburg. Bundesarbeitsminister Hubertus

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?