Sie kämpfte mit vielen Bürgern um den Erhalt, und in einem außergewöhnlichen Kraftakt wurde die Erfolgsgeschichte des Schwimmbades fortgesetzt. Mit einer großen Spendenaktion wurde der Umbau zum heutigen Vorzeige-Schwimmbad ermöglicht, zumal es der "VISA" gelang, in den Jahren 2000/03 mit Spenden von 400 000 DM (!) aus der Bevölkerung und eigenen Aktivitäten einen wesentlichen Beitrag für die Sanierung der beliebten Freizeitstätte zu leisten.

Am 14. Juni 2003 konnte das sanierte Schwimmbad eingeweiht werden. Große Verdienste haben sich die Fördervereine "Schwimmbadfreunde" und "VISA" erworben, deren Mitglieder sich über Jahre hinweg für das Schwimmbad engagieren und einen großen wirtschaftlichen Beitrag für dessen Erhalt leisteten. Heute sind beide Fördervereine unter dem Namen "VISA" in dem Bestreben vereint, durch Aktivitäten mit einem jährlichen Schwimmbadfest unter dem Motto "Ein Herz fürs Schwimmbad" und am Volksfest mit einer Tombola zur Erhaltung des Schwimmbades beizutragen.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette!
blog comments powered by Disqus