KLARO!

Klaro! - das sind die RNZ-Nachrichten für Kinder.

Unterwegs auf großem Fuß

Stapf, stapf, stapf. Wer einfach so durch den Schnee wandert, kann viel Spaß haben. Möglicherweise wird es aber auch sehr anstrengend! Denn liegt der Schnee hoch, können die Füße tief einsinken. Vor allem bei frischem Schnee kommt man dann nur schwer voran.

24.01.2022 UPDATE: 24.01.2022 16:29 Uhr 24 Sekunden
Schneeschuh
Diese Ausflügler haben sich Schneeschuhe unter die Füße geschnallt, um nicht so tief einzusinken. Foto: Tobias Hase/dpa

Stapf, stapf, stapf. Wer einfach so durch den Schnee wandert, kann viel Spaß haben. Möglicherweise wird es aber auch sehr anstrengend! Denn liegt der Schnee hoch, können die Füße tief einsinken. Vor allem bei frischem Schnee kommt man dann nur schwer voran.

Einfacher geht es mit Schneeschuhen. Diese länglichen flachen Teile schnallt man sich unter die Schuhe. Damit vergrößern Schnee-Wanderer praktisch die Fläche ihres Fußes. So sinken sie weniger ein. 

Schneeschuh-Wandern ist in den vergangenen Jahren ein beliebter Sport geworden, vor allem in den Bergen. Es gibt sogar Wettkämpfe in der Sportart. Dabei rennen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dann oft sogar richtig!

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.