KLARO!

Klaro! - das sind die RNZ-Nachrichten für Kinder.

Unmengen kleiner Steine

Kies sieht unscheinbar aus. Aber die kleinen Steinchen sind für uns Menschen enorm wichtig. Denn Kies wird benötigt, um Beton herzustellen. Aus Beton werden Häuser gebaut, Tunnel, Brücken, Straßen, Windkrafträder und jede Menge mehr. 

23.01.2022 UPDATE: 23.01.2022 16:43 Uhr 30 Sekunden
Kiesgrube
Kies wird in großen Mengen abgebaut und zum Beispiel für Beton verwendet. Foto: Oliver Berg/dpa

Kies sieht unscheinbar aus. Aber die kleinen Steinchen sind für uns Menschen enorm wichtig. Denn Kies wird benötigt, um Beton herzustellen. Aus Beton werden Häuser gebaut, Tunnel, Brücken, Straßen, Windkrafträder und jede Menge mehr. 

Kies wird normalerweise in großen Kiesgruben abgebaut. Bagger graben dazu erst die Erde an der Oberfläche weg und dann die Kiesschicht. Dadurch entstehen große Senken, aus denen nach dem Abbau oft Baggerseen werden. 

Doch nicht immer sind die Menschen vor Ort einverstanden mit dem Abbau. Vor allem dann, wenn ihr Haus verschwinden soll, weil darunter Kies liegt. So ergeht es zum Beispiel Familie Nolte im Bundesland Nordrhein-Westfalen gerade. Ihr Hof und ihre Felder könnten abgebaggert werden.

Familie Nolte versucht, sich dagegen zu wehren. Ab Montag kann sie offiziell Stellung beziehen gegen den Regionalplan Ruhr, der den Kiesabbau vorsieht.

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.