Plus

Sechs Tote bei US-Drohnenangriff in Pakistan

Islamabad (dpa) - Bei einem US-Drohnenangriff in Pakistan sind sechs islamische Extremisten getötet worden. Nach Angaben des pakistanischen Militärs soll mindestens ein ranghoher Aufständischer unter den Toten sein. Die Drohne habe ein Versteck an der Grenze zu Afghanistan ins Visier genommen. Es war der erste US-Luftangriff in Pakistan nach dem Schulmassaker der Taliban in Peshawar. Bei dem Angriff in einer vom Militär betriebenen Schule waren am Dienstag mehr als 150 Menschen getötet worden, die meisten davon Kinder.

20.12.2014 UPDATE: 20.12.2014 11:56 Uhr 17 Sekunden

Islamabad (dpa) - Bei einem US-Drohnenangriff in Pakistan sind sechs islamische Extremisten getötet worden. Nach Angaben des pakistanischen Militärs soll mindestens ein ranghoher Aufständischer unter den Toten sein. Die Drohne habe ein Versteck an der Grenze zu Afghanistan ins Visier genommen. Es war der erste US-Luftangriff in Pakistan nach dem Schulmassaker der Taliban in Peshawar. Bei dem

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?