Plus

Erneut Attacke auf Flüchtlingsheim - Amnesty fordert mehr Schutz

Reichertshofen (dpa) - Schon wieder ist in Deutschland ein Anschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft verübt worden - diesmal in Bayern. In Reichertshofen nahe Ingolstadt legten Unbekannte vergangene Nacht Feuer an zwei Eingängen des leerstehenden früheren Landgasthofs. Die Polizei schließt einen fremdenfeindlichen Hintergrund nicht aus. In dem Ort habe es Proteste gegen die Unterbringung von 67 Asylbewerbern ab September gegeben. Amnesty International forderte mehr Schutz für Flüchtlinge in Deutschland.

16.07.2015 UPDATE: 16.07.2015 16:01 Uhr 15 Sekunden

Reichertshofen (dpa) - Schon wieder ist in Deutschland ein Anschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft verübt worden - diesmal in Bayern. In Reichertshofen nahe Ingolstadt legten Unbekannte vergangene Nacht Feuer an zwei Eingängen des leerstehenden früheren Landgasthofs. Die Polizei schließt einen fremdenfeindlichen Hintergrund nicht aus. In dem Ort habe es Proteste gegen die Unterbringung von 67

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?