Plus

VfB-Vertrag von Tomás gilt auch bei Abstieg

Der ausgeliehene Winter-Neuzugang Tiago Tomás würde auch im Falle des Abstiegs aus der Fußball-Bundesliga beim VfB Stuttgart bleiben. "Der aktuelle Vertrag sieht das so vor", sagte Sportdirektor Sven Mislintat nach dem 1:1 der Schwaben am Samstag gegen den VfL Bochum auf eine entsprechende Frage. Tomás war Ende Januar bis zum 30. Juni 2023 von Sporting Lissabon ausgeliehen worden.

20.02.2022 UPDATE: 20.02.2022 09:08 Uhr 13 Sekunden
Tiago Tomás
Tiago Barreiros de Melo Tomás (r) in Aktion.

Stuttgart (dpa) - "Das ist eine Eineinhalb-Jahres-Leihe, und wir haben die Kaufoption zu jeder Zeit", sagte Mislintat. Der 19 Jahre alte Tomás hatte am vergangenen Wochenende bei seinem Startelf-Debüt beim 2:4 in Leverkusen zwei Tore erzielt. Auch gegen den VfL Bochum spielte der portugiesische U21-Nationalspieler von Beginn an.

Bundesliga-Tabelle

VfB-Kader

Infos zum Spiel

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.