Plus

Nizza bestätigt Abschied von Favre - Weg zum BVB frei

Dortmund (dpa) - Der bei Borussia Dortmund als neuer Trainer gehandelte Lucien Favre hat den Abschied von seinem bisherigen Club OGC Nizza bestätigt. "Das war mein letztes Spiel für Nizza" sagte der 60-jährige Schweizer nach der 2:3-Niederlage gegen Olympique Lyon. "Es waren zwei fantastische Jahre." Auch Nizza bestätigte offiziell, dass Favre den Verein verlassen wird. Die Schweizer Zeitung "Blick" berichtet, Favre habe beim BVB bereits einen Vertrag bis 2020 unterschrieben.

20.05.2018 UPDATE: 20.05.2018 01:38 Uhr 15 Sekunden

Dortmund (dpa) - Der bei Borussia Dortmund als neuer Trainer gehandelte Lucien Favre hat den Abschied von seinem bisherigen Club OGC Nizza bestätigt. "Das war mein letztes Spiel für Nizza" sagte der 60-jährige Schweizer nach der 2:3-Niederlage gegen Olympique Lyon. "Es waren zwei fantastische Jahre." Auch Nizza bestätigte offiziell, dass Favre den Verein verlassen wird. Die Schweizer Zeitung

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?