Plus

Mindestens zehn Tote bei Hoteleinsturz in Indien

Neu Delhi (dpa) - Beim Einsturz eines baufälligen Hotelgebäudes sind in Zentralindien mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Zwei weitere Menschen seien bei dem Unglück in der Stadt Indore im Bundesstaat Madhya Pradesh schwer verletzt worden und seien in kritischem Zustand, teilte die Polizei mit. Rettungskräfte konnten demnach zehn weitere Menschen lebend aus den Trümmern ziehen. Das marode Hotel mit vier Stockwerken war Medienberichten zufolge eingestürzt, nachdem ein Auto gegen das Gebäude gefahren war.

01.04.2018 UPDATE: 01.04.2018 11:08 Uhr 17 Sekunden

Neu Delhi (dpa) - Beim Einsturz eines baufälligen Hotelgebäudes sind in Zentralindien mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Zwei weitere Menschen seien bei dem Unglück in der Stadt Indore im Bundesstaat Madhya Pradesh schwer verletzt worden und seien in kritischem Zustand, teilte die Polizei mit. Rettungskräfte konnten demnach zehn weitere Menschen lebend aus den Trümmern ziehen. Das

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?