Plus

Dr. Motte will wieder Loveparade in Berlin

Berlin (dpa) - Der Berliner DJ Dr. Motte möchte wieder eine Loveparade in Berlin starten. Dazu wollen er und sein Team der gemeinnützigen GmbH "Rave the Planet" Spenden sammeln, wie der 59-Jährige in Berlin ankündigte. "Wir stellen die Frage: "Wollt Ihr eine neue Loveparade?" Über das Spendensammeln können wir herausfinden, ob das überhaupt gewollt wird von der Welt", so Dr. Motte. Dr. Motte hatte vor gut 30 Jahren die Loveparade in Berlin gegründet.

13.01.2020 UPDATE: 13.01.2020 16:18 Uhr 17 Sekunden

Berlin (dpa) - Der Berliner DJ Dr. Motte möchte wieder eine Loveparade in Berlin starten. Dazu wollen er und sein Team der gemeinnützigen GmbH "Rave the Planet" Spenden sammeln, wie der 59-Jährige in Berlin ankündigte. "Wir stellen die Frage: "Wollt Ihr eine neue Loveparade?" Über das Spendensammeln können wir herausfinden, ob das überhaupt gewollt wird von der Welt", so Dr. Motte. Dr. Motte

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?